Liedgut

Vereinslied der Bürgerschützengilde Marl-Lippe 1953 e.V.

Text: Dr. Hermann Wibbeke

Melodie: Gisbert Wibbeke

 

Wir sind die jungen Schützen

vom schönen Lippestrand

wir woll´n die Heimat schützen

und stehen Hand in Hand

2 x Refrain:

Treue ist für uns Parole,

unserm König gilt der Schwur

und zu aller Schützen Wohle

folgen wir dem König nur.

Wir wollen Brauchtum pflegen

aus alter Väter Zeit

und Kameradschaft leben,

dazu sind wir bereit.

2 x Refrain

Frohsinn herrscht in unseren Reihen,

Einigkeit und nie Verrat

Unsere Herzen wollen wir weihen

dem jungen Schützenstaat.

2 x Refrain

D´r Noopersch Pitter

Text: altbekanntes Volkslied Autor unbekannt

Melodie: unbekannt

Usen Noopersch Pitter, wollt en Reiter werden, hatte doch keen Perdchen, kunnt hä keener werden. Nohm de Mutter den Hippenbock, satzt den Pitter owendrop, – Hippenbock, Pitter drop, war das nicht ne schöne Reiterei, – ja, war das ne schöne Reiterei!

Usen Noopersch Pitter, wollt en Reiter werden, hatte keenen Sattel, kunnt hä keener werden. Nohm de Mutter en Kappesblatt, stoppt d’m Pitter unger de Jack, Kappesblatt unger de Jack, Hippenbock, Pitter drop, war das nicht ne schöne Reiterei, – ja, war das ne schöne Reiterei.

Usen Noopersch Pitter, wollt en Reiter werden, hatte keenen Helm, kunnt hä keener werden. Nohm de Mutter d’n Kammerpott, setzt d’m Pitter op d’n Kopp, Kammerpott op d’n Kopp, Kappesblatt unger de Jack, Hippenbock, Pitter drop, war das nicht ne schöne Reiterei, – ja, war das ne schöne Reiterei.

Usen Noopersch Pitter, wollt en Reiter werden, hatte keenen Anzug, kunnt hä keener werden. Nohm de Mutter en Oofenspief, bung d’m Pitter üm dat Lief, Oofenspief üm dat Lief, Kammerpott op d’n Kopp, Kappesblatt unger de Jack, Hippenbock, Pitter drop, war das nicht ne schöne Reiterei, – ja, war das ne schöne Reiterei.

Usen Noopersch Pitter, wollt en Reiter werden, hatte keenen Panzer, kunnt hä keener werden. Nohm de Mutter de Chardendür, bung d’m Pitter hingen un fürn, Chadendür hingen und fürn, Oofenspief üm dat Lief, Kammerpott op d’n Kopp, Kappesblatt unger de Jack, Hippenbock, Pitter drop, war das nicht ne schöne Reiterei, – ja, war das ne schöne Reiterei.

Usen Noopersch Pitter, wollt en Reiter werden, hatte keenen Schnäutzer, kunnt hä keener werden. Nohm de Mutter d’n Stärz vam Haas, bung d’m Pitter unger de Naas, Stärz vam Haas unger de Naas, Chadendür hingen und fürn, Oofenspief üm dat Lief, Kammerpott op d’n Kopp, Kappesblatt unger de Jack, Hippenbock, Pitter drop, war das nicht ne schöne Reiterei, – ja, war das ne schöne Reiterei.

Usen Noopersch Pitter, wollt en Reiter werden, hatte keene Sporen, kunnt hä keener werden. Nohm de Mutter en Schubkaarenrad, bung d’m Pitter am Afsatz fast, Kaarenrad am Afsatz fast, Stärz vam Haas unger de Naas, Chadendür hingen und fürn, Oofenspief üm dat Lief, Kammerpott op d’n Kopp, Kappesblatt unger de Jack, Hippenbock, Pitter drop, war das nicht ne schöne Reiterei, – ja, war das ne schöne Reiterei.